Skip to content

Schadensanalyse

Unabhängig von der Art des Fehlers und ob es sich um ein kleines oder großes Teil handelt, hat TWI die Fähigkeit und die Erfahrung, schnell zu reagieren und eine abschließende Untersuchung darüber durchzuführen, was schiefgelaufen ist.

Es gibt oft viele mögliche Gründe, warum technische Komponenten im Betrieb versagen, so dass die Ursache und die Mechanismen des Versagens nur mit der richtigen Kombination aus geeigneten Analysegeräten und erfahrenen Ingenieuren ermittelt werden können. So können wir ein Team von Ingenieuren zusammenstellen, das genau auf die Art des Materials, der Anwendung und der Einsatzbedingungen zugeschnitten ist, um die Ursache zu identifizieren und geeignete Maßnahmen zur Minimierung des Wiederholungsrisikos zu empfehlen.

Unsere Methodik

In den letzten 60 Jahren hat TWI Tausende von Schadensuntersuchungen für einige der weltweit größten Industrieunternehmen durchgeführt. Jedes Projekt wird streng vertraulich durchgeführt, oft beginnend mit einer Fehleranalyse vor Ort, bevor gründlichere Tests auf einem der Prüfstände von TWI durchgeführt werden.

Der Prozess der Fehleranalyse beinhaltet oft:

  • Interpretation der Fehlerortungs- und Servicedaten, einschließlich der Überprüfung vor Ort
  • Prüfung der Bauteile zur Bestimmung des Versagensmechanismus
  • Technische Grundursache, einschließlich Konstruktion, Fertigung, Transport, Installation und Betrieb
  • Simulation der Betriebsbedingungen zur Ermittlung kritischer Parameter, bei denen ein Ausfall auftreten kann
  • Definition von sicheren Bedingungen für einwandfreie Komponenten
  • Festlegung einer zerstörungsfreien Bewertungsstrategie für verbleibende Komponenten
  • Sanierungsberatung zur Vermeidung weiterer Ausfälle, einschließlich Konstruktions- und Fertigungsüberprüfungen für Ersatzkomponenten und Minderungsstrategien für bestehende Komponenten

Bei Bedarf wird dieser Prozess durch den Einsatz entsprechender Prüf- und Analysesysteme unterstützt:

  • Maßgeschneiderte oder standardisierte mechanische Prüfungen
  • Korrosionsuntersuchungen in aggressiver Umgebung
  • Chemische Analyse einschließlich Wasserstoffmessung
  • Fraktrographie
  • Metallographie am TWI oder vor Ort
  • Zerstörungsfreie Prüfung
  • Fortschrittliche Rasterelektronenmikroskopie

Eine umfangreiche Liste unserer Prüf- und Analysesysteme finden Sie hier.

Durch die Kombination der Fachkompetenz des Ingenieurteams und des Zugangs zu Spitzentechnologien kann TWI die richtigen Informationen im richtigen Zeitrahmen bereitstellen.

TWI verfügt sowohl über die modernsten Einrichtungen zur Durchführung komplexer Schadensuntersuchungen als auch über das Know-how zur Interpretation der Ergebnisse und bietet Lösungen, um weitere Ausfälle in der Zukunft zu vermeiden.

 

 Für weitere Informationen senden Sie bitte eine englischsprachige E-Mail an kontakt@twi-deutschland.com.

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine englischsprachige E-Mail an:

kontakt@twi-deutschland.com